Alternative Heilmethoden
Mecklenburg - Neubrandenburg - Insel Usedom

     Geistheiler Swen Peters

In meiner Straße wohnte ein alter Mann, der das „Besprechen von Krankheiten“ praktizierte. Schon damals war ich als Kind fasziniert von dem Unerklärlichen.

In den folgenden Jahren suchte ich bei verschiedenen Anlässen mehrfach Heiler auf. Ich war schon damals fest entschlossen, Heiler zu werden. Nicht jeder Mensch glaubt an Dinge, die heute noch nicht erklärt werden können. Doch was heute nicht erklärt werden kann, muss nicht zwingend falsch sein. Die Medizingeschichte beweist dies. 

Über den persönlichen Kontakt zu verschiedenen Heilern, kam ich in den kommenden Jahren immer wieder mit diesem Thema in Berührung. Aber noch blieben mehr Fragen als Antworten!

Eine lange Zeit arbeitete ich als Kundenberater von verschiedenen Banken. "Ist das mein Leben?"

Im Grunde war ich unzufrieden und wollte nicht akzeptieren, dass das Alles ist! Ich entschied mich, einen neuen Weg zu gehen und vielleicht meiner Berufung zu folgen. Heute weiß ich, das es meine Berufung ist und ich mich wohl fühle anderen Menschen zu helfen.

Ich begann im Jahr 2013 eine Ausbildung zum Heilenergiepraktiker am MerliNada Institut Berlin (Marion Mietke). 

Hier habe ich die Grundlage für meine Tätigkeit geschaffen. Dabei befasste ich mich eingehend mit verschiedenen alten und neuen Heilmethoden aus dem Bereich der alternativen Medizin. Neben der Geistheilung, die alleine durch die persönliche Weitergabe von Generation zu Generation hunderte von Jahren überdauerte und mich noch immer fasziniert, gehörten auch analytische Herangehensweisen, wie die Ahnenfeldheilung (systemische Aufstellung/ Familienstellen), zu den Inhalten meiner Tätigkeit. So entwickelte ich im Laufe der Zeit individuelle Methoden aus einer Kombination unterschiedlicher Heilmethoden. Dabei steht die Herstellung der Harmonie von Körper, Geist und Seele im Vordergrund.


Ich habe auf diesem Weg und mit den neuen Erkenntnissen viele persönliche Glaubenssätze bewusst und leistungsfördernd für mich verändert. Auf meinem Weg, das scheinbar Unerklärliche zu verstehen, habe ich mich mit vielen Bereichen der Wissenschaft auseinandergesetzt. Die Absicht, die Gesetze und Prinzipien dieser Welt für mich und meine Aufgabe in einen schlüssigen Zusammenhang zu bringen, führte mich zu den unterschiedlichsten Themengebieten. 


Für mich ist dieser Weg eine unerwartete Bereicherung und eine Veränderung der Sichtweise auf viele Dinge des Lebens. In meinen Praxisräumen in Neubrandenburg und der Insel Usedom übe ich seither meine Heiler-Tätigkeit aus und sehe hierin meine Berufung.


Neubrandenburg habe ich das 3. Mal neu kennen gelernt (Neu.3E). Das erste Mal war es bei meiner Geburt. Das zweite Mal war es, als ich beim ehemaligen MB V (Kaserne am Hang) meinen Wehrdienst im Nachrichtenbataillon NB 5001 als Funker absolviert habe. Zu DDR Zeiten habe ich parallel meine Funklizenz Y51NC erworben und im Pionierhaus in Pasewalk (heute Villa Knobelsdorf) ganze Nächte vor dem Funkgerät verbracht. Nach 1990 wurde mir das Rufzeichen DL2NOF zugeteilt (Abfrage über Hamcall). Seit ein paar Jahren lebe ich, gemeinsam mit meinem Bruder, in Neubrandenburg.


Wenn ich mich gerade nicht mit der Geistheilung beschäftige, arbeite ich als Kundenberater in einem Familienunternehmen.

google6272d9c6bb672737.html