Alternative Heilmethoden
Mecklenburg - Neubrandenburg - Insel Usedom

     Geistheiler Swen Peters

Entspannung für die Seele

Grundsätzlich biete Ich Ihnen auf dieser Seite zwei verschiedene Möglichkeiten an, die Seele zu entspannen. Zum Einen ist es sinnvoll einen analytischen Weg zu wählen, um sich bewusst zu machen, was bislang im Leben erreicht wurde und welche Ziele noch erreicht werden sollen. Dabei spielen belastende Gedanken, die der eigenen Entwicklung entgegen stehen, ein entscheidende Rolle. Die Ahnenfeldheilung bietet hier Ansatzpunkte, das jetzige Leben bewußt zu verändern. Ziel ist immer das eigene Wohlbefinden zu steigern und glücklich zu sein!

Zum Anderen gibt es Entspannungsverfahren, wie Reiki, Meditation, geführte Meditation mit hypnotischen Elementen, die helfen können, abzuschalten. 


Krankheiten und seelische Blockaden lassen Ungleichgewichte entstehen. Die Herausforderung liegt darin, die eigene Balance im Leben wieder zu finden. Oft reicht es schon, die Dinge aus einem anderen Blickwinkel heraus, als dem bisher Vertrauten, zu betrachten. Geistheilung in Mecklenburg, Neubrandenburg, Insel Usedom. (Foto: Lärche am Reitbahnsee / Quelle: Swen Peters)


Kontakt



Weitere alternative Heilmethoden, die ich als Dienstleistung in Mecklenburg, Neubrandenburg und auf der Insel Usedom anbiete, sind:


Reiki - Entspannung für Körper und Geist

Handauflegen - Schmerzen lindern

Besprechen von Krankheiten - Alte überlieferte Heilkunst

Ahnenfelder/ Ahnenfeldheilung - verzeihen, heilen, Liebe geben

Familienstellen - die eigene Entwicklung optimieren

Lebensberatung - körperliche und geistige Blockaden lösen

Clearing - Fremdenergien auflösen


Projekte


Neu.3E - Körperentgiftung

Zahnarztangst überwinden

work-life-balance


Im Grunde geht es immer darum, das Bestmögliche für das eigene Ich herauszuholen. Egal in welcher Lebenssituation man sich gerade befindet, es geht immer um den Überlebenswillen. Egal was es kostet! Als Kleinkind geht es eher um die Nahrungsaufnahme in Form von Milch aus der Mutterbrust  aufzusaugen, Brei mit dem Löffel verabreicht zu bekommen und trocken gelegt und in den Schlaf gewiegt zu werden. Als Halbwüchssiger setzt man schon voraus, von den Eltern ausreichend mit Nahrung versorgt zu werden und testet bestimmte Grenzen des sozialen Umfeldes aus, wie weit man in der jeweiligen Situation gehen kann. Am Anfang der Pubertät findet man die ewigen Vorhaltungen und Warnungen der Eltern eher unverständlich. Endlich die pubertierenden Jahre überstanden, weiß man genau, was einem gefällt oder auch nicht, man hat seine Vorstellungen im Leben. Einer wird Punk, der andere Frisör und der nächste Tierarzt. Oft vergehen Jahre, bis bei dem Einen oder Anderen Zweifel am eigenen Leben, an der der Lebensweise usw. entstehen können. Tiefergehende Fragen nach dem Sinn des Lebens können auftreten. Erst wenn eine länger anhaltende Unzufriedenheit in bestimmten Situationen und Lebensumständen besteht und man merkt, dass man vielleicht in eine Art Sackgasse hineingeraten ist, kommt es darauf an, welchen Weg man neu beschreiten möchte. Bei den Gedanken um diesen neuen Weg besteht oft eine Art Unklarheit. Man ist unsicher, was richtig und falsch ist. Daraus ergeben sich Zweifel, die sich energetisch immer als destruktiv für die eigene Entwicklung herausstellen. Angefangen von depressiven Stimmungen bis hin zum Bourn-Out können die Folge dieser mangelnden Entscheidungsfindung beinhalten. Dabei spielen die eigenen Fähigkeit, bisher gemachte Erfahrungen und das Erlernte eine sehr große Rolle. Darüber hinaus gibt es Informationen aus dem eigenen Ahnenfeld, die das eigene Tun und Handeln beeinflussen. Ohnehin wissen die meisten Menschen gar nicht, dass nicht nur die genetische Erbinformation, sondern auch Informationen des Ahnenfeldes das eigene Leben bestimmen.  Informationen aus den Generationen vorher spielen dabei die entscheidende Rolle (Ahnenfeldheilung). Auf Grund der dann bestehenden Lebenserfahrungen macht ein Jeder das Beste aus seiner Situation. Allerdings immer noch zu Lasten seiner eigenen Entwicklung. Denn, wer will sich schon gerne eingestehen, dass es nicht seine Gedanken waren, die er nun lebt. Dann ist die Schulmedizin der erste Ansprechpartner. Obwohl die Entwicklung der Medizin viele Vorteile mit sich bringt, gibt es manchmal keine Lösung für Alles. Es ist nicht einfach, eine Änderung im eigenen Leben herbei zu führen. Grundsätzlich sind es die Gedanken, die das Tun und Handeln eines Jeden beeinflussen. Die Glaubenssätze sind nicht immer richtig oder vorteilhaft für die eigene Entwicklung. Das zu erkennen und zu ändern ist eine Herausforderung. Der Weg bis hin zu einem erfüllten und glücklichen Leben lohnt sich. Zufriedenheit wird die Folge sein.

Es gibt mehr auszuprobieren als nur das Erklärbare durchzuführen. 

Was vor 800 Jahren nicht erklärbar war, war keine Wissenschaft. Und was heute erklärbar ist, ist Wissenschaft. Aber weshalb will man sich absichtsvoll vor Dingen verschließen, die heute noch nicht erklärbar sind?

Daher ist es einfach klar, nicht das Unerklärbare stellt das eigentliche Problem dar, sonder es ist das Erklärbare. Denn Bewusstsein wurde über viele Jahre u.U. geprägt von Vorurteilen und falschen Verhaltenssätzen. Und das Erklärbare ließ uns weiter in die Sackgassen hineingehen.  Letztendlich findet eine Lösung des Problems nur statt, wenn die Sackgasse verlassen wird. Nicht das kurzfristige ausscheren aus ihr ist die Lösung, sondern der Rückmarsch in entgegengesetzter Richtung. Das fällt sehr schwer, weil wir von unserem Bewusstsein manchmal bewusst in die Irre geführt werden und das Unterbewusstsein von Wiederholungen und Emotionen, also der unterbewussten Ebene geprägt wird. Genau hier liegt oft auch die Lösung des Problems! Am Ende des Lebens muss man sich die Frage gefallen lassen, wer uns in den Schlaf gewiegt hat. In den Jahren, als noch alles in Ordnung war. Zu wünschen bleibt es, dass es möglichst viele Jahre für dich waren. Eine Person gefunden zu haben, die dich wiegte und an sich schmiegte. Denn am Ende war nur noch Liebe da. Je mehr Jahre es waren, in denen es nicht so war, umso schlimmer und anstrengender war dein jetziges Leben bislang. Nur keine Furcht, denn solange du noch weiterlebst, kannst du nicht nur aus dieser Sackgasse finden und dein Leben für den Rest der verbleibenden Zeit neu wahrnehmen, sondern du schaffst es vielleicht eine Information aus deinem Ahnenfeld bewusst, willentlich und absichtsvoll zu ändern, die nicht nur für dich den entscheidenden Wendepunkt in deinem Leben darstellt, sondern zugleich eine Lösung für dein Ahnenfeld beinhaltet. Denn du bist aus all Ihnen vorher entstanden. Und deine Kinder werden mit dem weiter machen, was du ihnen übergeben hast. Also mit deinen eigenen Informationen und den Informationen deiner Ahnen. Entscheide dich daher. Nehme diese Herausforderung an oder überlasse es dem Nächsten, der dir folgt. Denn Heilung geschieht immer im Hier und Jetzt. Ahnenfeldheilung Mecklenburg, Neubrandenburg, Insel Usedom (Foto: Tolensesee Augustabad / Quelle: Swen Peters)

Foto: Yin und Yang / Quelle: Pixabay.com


Begriffe und Inhalte, die häufig in diesem Zusammenhang gesucht werden: Heilung Geistheilung Neubrandenburg

Ahnenfeldheilung (Familienstellen) in Neubrandenburg und auf der Insel Usedom Ahnenfeldheilung/ Geistheilung bei Interaktionskonflikten mit der eigenen Umwelt (Familie, Freunde, Kollegen) Ahnenfeldheilung (Familienstellen) als eine Form von alternativen Heilmethoden, bei denen Ursachen für heutige körperliche und geistige Blockaden bei den Ahnen liegen Das Thema "verzeihen" spielt dabei eine große Rolle Es ist die Grundlage, von den Ahnen Übernommenes zurück zu geben Chronische Krankheiten oder immer wiederkehrende Erkrankungen, die nicht los lassen wollen, haben oft ihre Ursache im Ahnenfeld

Es gibt nicht nur eine biologische Erbinformation (DNA), sondern auch eine energetisch. Es gelten die kosmischen Gesetze in Ihrer Anwendbarkeit. Ziel der Anwendung durch Geistheilung ist immer die Steigerung des körperlichen und geistigen Wohlbefindens und die Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Finden auch Sie die Balance in Ihrem Leben! Die Ahnen stehen hinter ihnen und können Ihnen den Rücken stärken! Für ein kostenloses Informationsgespräch zur Ahnenfeldheilung (Familienstellen) in Neubrandenburg und auf der Insel Usedom können Sie den Kontakt Button nutzen. work-life-balance Neubrandenburg Insel Usedom Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit Der Himmel ist näher als Sie denken! Entspannung für die Seele. Alternative Formen der Entspannung in Mecklenburg, Neubrandenburg, Usedom. Reiki als ein Ritual oder eine Übung verstehen, um Körper und Geist zu entspannen. Reiki kann nach etwas Übung selbst angewendet werden. Entspannen Sie Ihren Körper, so wird sich in der Folge auch Ihr Geist entspannen. Bei einer Reduzierung der Körperspannung (Anspannung/ Entspannung), werden körperliche Symptome, wie Schmerzen, Leiden usw. anders wahrgenommen. Dies führt in der Folge zu einer Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens.

google6272d9c6bb672737.html